Konfiguratoren und Apps

Längst im LebenApps sind Alltag

Selbstverständ­lich digital

Seit den Anfängen hat sich das Internet rasant entwickelt: Auf Websites folgten Shops, Social Media und viele viele Apps, die uns das Leben erleichtern. Spätestens seit die Nutzung nicht mehr ausschließlich an den Desktop gebunden ist und Smartphones zum Standard wurden, lösen sich die Grenzen zwischen „realem” und virtuellem Leben zusehends auf. 

Dazu muss man noch nicht einmal auf die Entwicklungen in den Bereichen Virtual Reality oder Augmented Reality verweisen, die vor ein paar Jahren noch wie utopische Science-Fiction-Phantastereien wirkten. 

Unser alltägliches Leben wird mittlerweile selbstverständlich über digitale Apps gesteuert: Wir suchen die nächste Zugverbindung mit dem DB Navigator, checken im Restaurant über Yelp ein, verfolgen unsere Jogging-Route mit Runtastic, lesen Bücher auf dem Kindle und streamen Musik mit iTunes oder Spotify. 

Gewusst wieApps transformieren

Digitale Prozess­optimierung

Längst empfinden wir die Digitalisierung von Prozessen als ganz natürlich. Dennoch ist es gerade für große Unternehmen mitunter schwierig, zu erkennen, wo genau ihr digitales Potential liegt. Viele Abläufe haben sich über Jahrzehnte eingespielt. Analog. 

Selbst wenn die grundlegende Bereitschaft zur Prozessoptimierung da ist, sorgt die sprichwörtliche Betriebsblindheit gerne dafür, dass man in Punkto Digitalisierung im Dunkeln tappt. Was an welcher Stelle in einen digitalen Workflow überführt werden kann, ist oft schwer greifbar, und das WIE ist noch schwieriger zu beantworten. 

Spätestens an dieser Stelle kommen wir ins Spiel.

Konfigurator, Messe-App, Video-QuizUnendliche Möglichkeiten

Wir finden eine Lösung!

Wenn es um Projekte jenseits von Shops und Websites geht, steht am Anfang oft ein Problem bzw. der Wunsch, dieses zu überwinden. Unsere Aufgabe ist es, für jedes Problem und jeden Kunden die richtigen und vor allen Dingen realisierbaren Lösungen zu finden. Hier zwei konkrete Beispiele: 

Der ZeitsparerDownloadcenter für HUPFER

Gut für Mitarbeiter, Kunden und Umwelt

Ein absoluter Mehrwert für alle Beteiligten ist das neue Downloadcenter für HUPFER Metallwerke, an dem wir aktuell arbeiten. HUPFER vertreibt Regalsysteme, Transportlösungen und Stapelgeräte für Großküchen, Kliniken und Sterilisationsbetriebe, sprich: höchst spezialisierte Produkte. 

Ein wichtiger Service des Unternehmens besteht daher auch darin, die Kunden mit Broschüren, Datenblättern und Montageanleitungen zu versorgen. Während diese früher immer wieder neu zusammengestellt, auf CDs gebrannt und per Post verschickt wurden, stehen den Kunden im Downloadcenter die Informationen nicht nur jederzeit zur Verfügung, sie können selbst nach Artikelnummern suchen oder nach Kategorien filtern. Und das jederzeit und immer wieder. Das spart an allen Stellen nicht nur Zeit, Geld und Nerven, sondern schont auch dank reduziertem Materialaufwand die Umwelt.  

Messe-App für SURTECOfür Kunden und Mitarbeiter

Zeit sparen und Daten besser nutzen

Unser Kunde SURTECO sah dringenden Handlungsbedarf bei der Erfassung der Kundendaten am Messestand: Auf der Messe notierten Mitarbeiter alle Informationen händisch. Diese wurden später abgetippt und in die Datenbank übertragen. Bis die wertvollen Daten also nutzbar und Kunden nach der Messe kontaktiert wurden, vergingen mehrere Wochen.

Mit unserer Messe-App, landen nun alle Informationen direkt am Messestand im System. Nicht nur entfällt das zeitraubende Dreigestirn „aufschreiben, entziffern, abtippen”; die App kann noch viel mehr: Daten werden in Echtzeit auswertbar, Doubletten sofort erkannt und ggfs. zusammengeführt, Excel-Listen können exportiert, neue Messen angelegt und Mitarbeiter hinzugefügt werden. Und wenn der Messebesucher jetzt nach Hause kommt, wartet auf ihn schon eine Danke-Mail im Posteingang.

Mittlerweile ist unsere App fester Bestandteil eines Messeauftritts von SURTECO.

Möglichkeiten erkennenDigitaler Service

Wo liegt Ihr digitales Potential?

Sowohl bei SURTECO als auch bei HUPFER haben wir in die Jahre gekommene analoge Prozesse in einen zeitgemäßen, sprich digitalen, Workflow überführt und damit effizienter gestaltet.

An welchen Stellen können digitale Apps in Ihrem Unternehmen positiv wirken?

Egal, ob Sie dazu schon konkrete Umsetzungspläne haben, oder nur ahnen, dass es Zeit für den nächsten Schritt ist: Wir freuen uns, wenn wir Sie dabei unterstützen können, ihr digitales Potential voll auszuschöpfen.

Und das ist keine Floskel. Wir freuen uns wirklich! Individualentwicklung ist einer unserer spannendsten Aufgabenbereiche. Ein besonders wichtiger Teil dieser Arbeit wird übrigens von unseren UX- und UI-Designern geleistet.

Mehr zu UX- und UI-Design