Technische Konzeption und Enterprise Hosting

für FAVoriteFACES

FAVoriteFACES casting + model booking
Relaunch der Website
Beratung für Layout, technische Konzeptionierung, Übersetzungshandling EN, Enterprise-Hosting, TYPO3-Redaktionsschulung
TYPO3, HTML, CSS, Ajax, JavaScript, jQuery, MVC, Flow extJS

Kurzgefasst

Für die Modelagentur FAVoriteFaces haben wir eine TYPO3-Model-Extension entwickelt, mit der registrierte Nutzer über 600 Models, Schauspieler, Entertainer, Tänzer und Moderatoren in der Datenbank nach Kategorien wie Business, Fashion oder People filtern können. Außerdem kann man seine Favoriten markieren und erhält anhand von SED-Cards, Minibooks und Videos einen noch genaueren Eindruck von den gelisteten Personen. Wer in die Model-Datenbank aufgenommen werden möchte, muss einen Bewerbungsbogen mit verschiedenen Auswahlkriterien und Maßtabellen ausfüllen sowie Bilder hochladen.

  • Unterstützende Beratung bei der Layout-Entwicklung
  • Technische Konzeptionierung und Umsetzung einer umfassenden Model-Extension auf Basis von MVC, Flow und extJS sowie eines Bewerbungsformulars
  • Programmierung eines Login-Bereichs für registrierte Nutzer
  • Mehrsprachigkeit (DE und EN)
  • TYPO3-Redaktionsschulung
  • Professionelles Enterprise-Hosting

Einfache und schnelle Suche mit der TYPO3-Model-Extension

Gleich nach der Registrierung sieht der Nutzer eine Übersicht aller in der Datenbank gelisteten Models. Anhand der Filterfunktion kann er nach Kategorien wie Fashion, Business oder Actors sortieren, eine Vorauswahl treffen und das Suchergebnis so eingrenzen. Für die Suche nach bestimmten Personen sind die Vornamen alphabetisch geordnet.

Mit einem Klick auf ein Vorschaubild gelangt man auf die Profilseite der jeweiligen Person. Wichtig bei der Programmierung war hier einerseits die übersichtliche und anschauliche Präsentation von Model-Daten und Bildern, andererseits die Minimierung der Ladezeiten. Die Fotos und den Steckbrief kann man bei Interesse per Klick vergrößern.

PDF-Generierung bei Download

Eine weitere Besonderheit der Extension ist die Downloadfunktion in den Model-Profilen. Registrierte Nutzer können eine SED-Card und ein Minibook mit sämtlichen Informationen und Fotos der Models runterladen. Hier sind keine fertigen PDFs hinterlegt, sie werden beim Download aus den Informationen in der TYPO3-Datenbank generiert. Da Modeldaten sich schnell mal ändern können, spart dieses Feature viel Zeit und Geld bei der Pflege der Informationen.

Um den Überblick zu behalten und seine Favoriten nicht aus den Augen zu verlieren, kann man die Models in der Übersicht und direkt im Profil kennzeichnen, SED-Cards sowie Minibooks für alle ausgewählten Models mit einem einzigen Klick abrufen und direkt Sammelanfragen für alle Darsteller abschicken. Außerdem kann man die Favoritenliste nach vergleichbaren Kriterien (ähnliches Alter, gleiche Körpergröße, gleiche Kategorie, …) sortieren.

Vereinfachte Vorauswahl der Bewerber

Vor der Aufnahme in die Model-Datenbank müssen Bewerber ein umfassendes Bewerbungsformular ausfüllen. Personendaten wie Name, Geburtsdatum und Adresse werden ebenso abgefragt wie eine möglichst detaillierte Beschreibung des Aussehens. Maßtabellen für Brustumfang, Taille oder Jeansgröße werden als Orientierungshilfe mit angegeben. Wer eine noch genauere Beschreibung abliefern möchte, kann zusätzliche Angaben über Talente und Erfahrungen machen und seine Fotos uploaden. Ein Capture beugt Spam-Bewerbungen vor.