Relaunch in Responsive Webdesign

Für Wobenzym

MUCOS Pharma GmbH & Co. KG

Relaunch Wobenzym

Partneragentur: nitschmahler&friends GmbH

Beratung, technische Konzeption, Umsetzung, Responsive Design, Hosting

TYPO3, Cumulus, Solr, Crop-Funktion, HTML5, CSS3

Kurzgefasst

Um Wobenzym (ein Präparat von MUCOS Pharma) im Netz besonders nutzerfreundlich und komfortabel für User und Redakteure zu präsentieren, haben wir für den Relaunch sowohl die technische Beratung als auch die Umsetzung des mitgelieferten Layouts in TYPO3 übernommen. Im Fokus des Projektes standen die Umsetzung in Responsive Design und somit die Optimierung für verschiedene Endgeräte sowie die optimale grafische Darstellung mit kurzen Ladezeiten. Für eine intuitive Benutzerführung haben wir natürlich auch auf eine intuitive Usability geachtet. Außerdem übernehmen wir das Projekt-Hosting.

  • Technische Umsetzung des durch den Kunden gelieferten Layouts in TYPO3
  • Konzeptionierung und Konfiguration einer Bilddatenbank mit Cumulus inkl. Schnittstelle für TYPO3
  • Konzeptionierung und Realisation eines nutzerfokussierten Teaser-Tagging-Systems
  • Technische Konzeptionierung und Umsetzung der Extension Apotheken-Finder
  • Integration der Extensions Veranstaltungskalender, Glossar, News und FAQ
  • Konfiguration einer komplexen Solr-Suche
  • Responsive Design

Relaunch bringt klare Strukturen für User und Redakteure

Neue Features und Komfort bei der Usability waren wichtige Ziele  für den Relaunch der Website von Wobenzym-Website, einem Präparat von MUCOS Pharma. So sollten praktische Extensions den Besuch von Wobenzym besonders angenehm machen. Zu den zahlreichen Neuerungen gehören ein ausgefeiltes Teaser-Tagging-System für eine nutzerspezifische Inhaltsanzeige sowie die zentrale Bildverwaltung mit Cumulus und TYPO3.

Nutzerorientiert durch Teaser-Tagging-System

Hierfür hatten wir die Social-Media- und Konzeptagentur nitschmahler&friends mit im Boot und erarbeiteten gemeinsam ein intelligentes Teaser-Tagging-Konzept, das unsere Entwickler in TYPO3 umsetzten. Analog zu Schlagworten oder Quelle werden jedem Besucher passende Teaser angezeigt. So wird jeder User persönlich betreut und bei seinen Themen „abgeholt“. Dadurch können gleichzeitig mehrere verschiedene Hauptzielgruppen bedient werden: Sowohl Leistungssportler als auch Best-Ager fühlen sich verstanden.

Der Baumreplikator für die Redakteure verschiedener Länder

Da Wobenzym weltweit vertrieben wird und somit in verschiedenen Sprachen immer aktuell sein muss, können die Administratoren mit dem Baumreplikator über einen Klick-Konfigurator Menüstruktur, Verlinkungen und sogar die Zugangsberechtigungen für Redakteure duplizieren, damit sie die Inhalte schnell und einfach pflegen können. So kann eine neue Länder-Website mit nur wenigen Klicks komplett erstellt und ausgespielt werden.

Zentrale Bildverwaltung mit Cumulus DAM

Da die Bilder wichtige Emotionsträger für Wobenzym sind und zahlreiche Redakteure aus verschiedenen Ländern darauf zugreifen müssen, kommt der Verwaltung des Fotomaterials eine besondere Bedeutung zu. Das Cumulus DAM (Digital Asset Management) lässt sich mit einer Schnittstelle zu TYPO3 auch für viele verschiedene Bearbeiter kinderleicht bedienen und zentral steuern. So können die abgelegten Bilder per Klick für bestimmte Redakteure freigegeben und ihnen zugänglich gemacht werden. Außerdem werden veränderte Bildinhalte in Cumulus DAM automatisch auch in TYPO3 angepasst.

Feinschliff mit Extensions und Solr-Suche

Abgerundet wird die Website mit einer Reihe von Extensions, zum Beispiel mit dem Veranstaltungskalender, FAQs und einem Glossar. Zudem realisierten wir den Apotheken-Finder, mit dem sich die User über Postleitzahl- oder Ort-Suche Apotheken in ihrer Nähe anzeigen lassen können. Apotheken, die Wobenzym führen, werden übersichtlich mit Logo angezeigt. Durch die Verknüpfung mit Google Maps kann man sich die Route direkt berechnen lassen. Der hochperformante Suchserver Solr, den wir individuell für den Kunden konfigurierten, sorgt in kürzester Zeit für exakte Ergebnisse.